Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik

Tandem-Beratung der BFIT-Bund bei Train2Validate

Train2Validate ist ein europäisches Projekt zur Fachausbildung für Prüf-Moderator*innen und Prüfer*innen von Leichter Sprache. Ziel von Train2Validate ist es, eine zertifizierte und qualitätsgesicherte Fachausbildung anhand eines Lehrplans mit validierten Studienressourcen zu erstellen.

Frau Dr. Stefanie Koehler, Gründerin der Tandem-Beratung Leichte Sprache für öffentliche Stellen, präsentierte erste Ergebnisse auf europäischer Ebene.
Frau Koehler stellte die Standards der Beratung in digitalen Anwendungen, unter Einbezug der nutzerorientierten Perspektive vor.
Das Angebot der BFIT-Bund, ist europaweit das Erste dieser Art.

Link zu dem Vortrag.

Als Mitglied des Advisory Boards von Train2Validate findet sich übrigens:

Stefanie Koehler

Lecturer at IBA Universitiy of Applied Sciences Darmstadt

Chair of the German federal monitoring body for accessibility BFIT-Bund. Group leader of the consortium for easy language in digital applications of BFIT-Bund. Head of tandem-counseling foreasy language of the Federal Monitoring Body for Accessibility Member of consortium of the DIN 33249 for easy language

Email: leichte-sprache@bfit-bund.de