Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik

Ausschuss für barrierefreie Informationstechnik

Der Ausschuss für barrierefreie Informationstechnik gemäß § 5 der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie-Informations-Technik-Verordnung - BITV 2.0) hat seine konstituierende Sitzung am 17. Juni 2020 abgehalten. Diese fand aufgrund der Einschränkungen in digitaler Form statt.

Die Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik (BFIT-Bund) freute sich über 35 Mitwirkende im Ausschuss als ständige Mitglieder. Pro Jahr finden zwei Sitzungen des Plenums statt.