Überwachungsstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik

Aktuelle Meldungen

Glossar

Deutschsprachiges Glossar

Klasse

Eine Klasse ist in der Programmierung ein abstraktes Modell, nach dem alle Objekte, die dieser Klasse angehören, modelliert sind. Klassen sind also Sammelbegriffe für gleichartige Objekte. Beispiel: gegeben sind ein blaues Fahrrad und ein grünes Fahrrad. Beide gehören der Klasse "Fahrrad" an.

Kommunikationshilfe

Unter einer Kommunikationshilfe versteht man Geräte und Methoden, die Menschen mit einer Behinderung eine direkte Kommunikation mit anderen Menschen ermöglichen. Beispiele für Kommunikationshilfen sind Gebärdensprachdolmetschende oder Sprachcomputer (sogenannte Talker).

Kommunikationshilfenverordnung

Die Verordnung zur Verwendung von Gebärdensprache und anderen Kommunikationshilfen im Verwaltungsverfahren nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Kommunikationshilfenverordnung - KHV) ist eine Rechtsverordnung, deren gesetzliche Grundlage das Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) ist. Die Verordnung regelt Anlass und Umfang, Art und Weise sowie die Vergütung des Anspruchs auf Bereitstellung eines Gebärdensprachdolmetschenden oder anderer geeigneter Kommunikationshilfen. Alle Menschen mit Hör- oder Sprachbehinderungen gelten nach der Verordnung als berechtigt im Falle eines Verwaltungsverfahrens, eine geeignete Kommunikationshilfe in Anspruch zu nehmen.

Kontrast

Unterschied in der Leuchtdichte oder Farbe ist der Kontrast, der ein Objekt unterscheidbar macht. Bei der visuellen Wahrnehmung der realen Welt wird der Kontrast durch den Unterschied in Farbe und Helligkeit des Objekts und anderer Objekte innerhalb desselben Sichtfelds bestimmt.